Diese Erweiterung erfüllt im Wesentlichen die Aufgabe, verschiedene - zu einem gemeinsamen Thema gehörende - Informationen aus dem Datenbestand von Meine_Klassen zu bündeln. Lediglich in Bezug auf die Arbeit mit Noten (Zerlegen von Noten in Teilnoten) habe ich hier eine Ergänzung vorgenommen, die ich für das Arbeiten in Projektform als sinnvoll erachte.

Was verstehe ich unter einem Projekt:

  • Projektunterricht ist ja sicherlich eine verbreitete Methode der Unterrichtsarbeit. Die Schüler arbeiten – meist gruppenweise – im wesentlichen selbständig an einem vorgegebenen Thema. Für die Arbeit am Projekt können nun Noten vergeben werden, das Erledigen von Aufgaben kann über Checklisten kontrolliert und es können auch Hausaufgaben vergeben werden. Als Lehrer macht sich auch Notizen zum Ablauf des Projektes bzw. zur Arbeit der einzelnen Gruppen. Dies alles ist mit dem Programm Meine_Klassen an sich ja schon möglich, in der Erweiterung MK_Projekte können diese Inhalte aber nun zentral verwaltet und auch ausgebaut werden.
    Jedes Projekt hat einen Titel (= Thema), den man beliebig wählen kann. Dem Projekt können Noten, Tests, Checklisten und Hausaufgaben als Projektinhalte zugeordnet werden. Diese können natürlich auch weiterhin in den verschiedenen Fenstern von Meine_Klassen bearbeitet werden. Jede Note kann in Teilnoten zerlegt werden. Für jede Teilnote kann man eine Punktzahl festlegen und eine Beschreibung angeben. Bei den Schülern kann man dann die erreichte Punktzahl angeben (diese werden dann insgesamt summiert) und jeweils auch eine Bemerkung zur Erledigung dieses Aufgabenteils schreiben. Wenn gewünscht, kann eine Teilnote in Form einer Checkliste abgearbeitet werden, in diese Checkliste kann man dann auch die „Ergebnisse“ von Projekt-Checklisten oder Hausaufgaben übernehmen. Zu jedem Projekt kann eine Bemerkung (z.B. über Ablauf, Inhalte, Termine) verfasst und ein Start- und ein Endtermin zugeordnet werden, die auf Wunsch auch in den PDA-Kalender eingetragen werden.
    Zu jedem Schüler wird für das Projekt eine Bemerkung angelegt, in der man sich Notizen zur Arbeit der Gruppe und zur Arbeit des einzelnen Schülers machen kann. Diese Bemerkung kann natürlich für jeden Schüler auch in Meine_Klassen in der Übersicht zum Schüler angesehen und editiert werden.
    Für jedes Projekt können nun Schülergruppen gebildet werden. Zu jeder Gruppe kann das Thema der Arbeit erfasst werden. Die dem Projekt zugeordneten Noten, Tests, Checklisten und Hausaufgaben können für jeden Schüler eingesehen, erteilt und geändert werden, es ist auch möglich, dies jeweils für alle Schüler der Gruppe gleichzeitig zu machen. Die Ergebnisse von Tests, Checklisten und Hausaufgaben können auch in die Bewertung einbezogen werden.
  • Eine weitere Möglichkeit der Nutzung dieser Erweiterung währe die ausführliche Auswertung einer Arbeit. Jeder Schüler bildet dabei eine eigene Gruppe oder die Klasse ist insgesamt eine Gruppe. Es wird nur eine Note als Projektinhalt aufgenommen und diese entsprechend der einzelnen Aufgaben der Arbeit in Teilnoten zerlegt. Am Ende hätte man dann eine Übersicht, welcher Schüler bei welcher Aufgabe wie viele Punkte erreicht hat ...
  • Schließlich könnte ich mir auch vorstellen, die Erweiterung zum Verwalten einer Note zu nehmen, die sich aus mehreren Teilen zusammensetzt. Hat man beispielsweise die Festlegung getroffen, dass ein Schüler im Laufe eines Halbjahres 3 Hausaufgaben abgeben muss – die jeweils mit 10 Punkten bewertet werden – könnte man dies gut mit MK_Projekte erfassen und dann die „End“note erteilen.

  • ... (?)

Befindet sich die Erweiterung auf dem PDA, so kann man aus verschiedenen Fenstern von Meine_Klassen heraus zu den Projekten wechseln. Umgekehrt ist es auch möglich, aus MK_Projekte heraus in das Notenbuch oder den Sitzplan einer Klasse zu wechseln. Für den Nutzer erscheint es also fast, als würde er mit einem Programm arbeiten.

Weitere Informationen zum Programm sowie Hinweise zur Bedienung finden Sie in der Anleitung (im Download-Bereich).